The art of outdoor cooking

Wir Menschen sind von Anfang an soziale Geschöpfe gewesen. Unsere Vorfahren saßen gemeinsam am Kochfeuer und erzählten sich Geschichten. Heutzutage gibt es endlos viele Wege der Kommunikation: Wir laufen mit alltäglichen Geräten herum, die es uns ermöglichen, mit Menschen überall auf der Welt zu reden oder ihnen zu schreiben. Aber fühlen wir uns wahrhaftig miteinander verbunden? Normalerweise finden solche Momente im Zusammenhang mit Essen, Trinken und Feuer statt.

OFYR wurde für diese Momente der Verbundenheit gestaltet. Die Kreation von OFYR wurde ursprünglich von dem Wunsch befeuert, das Kochen unter freiem Himmel von einer einsamen Aktivität in eine gemeinsame zu verwandeln. Das Konzept wurde 2015 zuerst in den Niederlanden eingeführt und wird jetzt in mehr als 80 Ländern verkauft. Mit Unterstützung von einem Designerteam hat der Gründer die Linie um eine Auswahl von Gartenmöbeln, Utensilien und hochwertigen Accessoires ergänzt, womit OFYR nicht einfach nur ein Produkt ist, sondern ein vollständiges Outdoor-Konzept.

Was befeuert das Interesse am OFYR-Konzept? Wir führen es auf seine einzigartige Schlichtheit, seine Multifunktionalität und sein attraktives Design zurück, die zusammen für eine völlig neue Art des Kochens und der Bewirtung unter freiem Himmel sorgen. Die Multifunktionalität des OFYR spiegelt sich in all den unterschiedlichen Rezepten wider, die Sie damit zubereiten können. In Spanien wird OFYR dafür verwendet, eine große Pfanne mit köstlicher Paella zuzubereiten. In der Schweiz treffen sich Skifreunde nach einem Tag auf der Piste, um zusammen eine schöne Tasse Glühwein zu trinken. OFYR kann überall verwendet werden und vereint alle Menschen in allen vier Jahreszeiten ums Feuer.

Und es sind nicht nur Menschen, die großartiges Design und Essen mögen, die OFYR lieben. Profiköche bewundern seine Vielfältigkeit für die Veranstaltungsgastronomie und fürs Schaukochen. OFYR ist regelmäßig auf Veranstaltungen zu sehen, von kleinen Versammlungen bis hin zu Großveranstaltungen wie Tomorrowland und Parookaville. Restaurants und Hotels verwenden Kocheinheiten von OFYR, um ihre Außenräume zu transformieren und ihren Kunden ein Gourmet-Erlebnis wie kein anderes zu bieten.

Aber das ist erst der Anfang. Das Team ist durchgehend damit befasst, die Produktpalette mit Leidenschaft und Enthusiasmus zu erweitern, und setzt dabei die Tradition fort, die seit Jahrtausenden in verschiedenen Kulturen rund um die Welt praktiziert wird – gemeinsam am Feuer zu sitzen und zu essen und sich Geschichten zu erzählen. Wir bauen engere Beziehungen zu unseren Kunden und Partnern auf, damit wir zusammen für Ihre schönsten Momente sorgen können.

Hans Goossens

OFYR ist ein Kindheitstraum, der wahr geworden ist.

Nach einer langen Karriere in der Vermögensverwaltung und im Einzelhandel im Luxussegment entschloss sich Hans Goossens, Gründer von OFYR, für eine berufliche Veränderung. Er hatte immer den Wunsch gehabt, ein materielles Produkt zu kreieren, und seine Suche nach dem perfekten Grill, mit dem er Abende mit Freunden und Verwandten beim Kochen verbringen konnte, inspirierten das Design von OFYR.

Nach der Markteinführung wurde das Konzept sowohl von Hobbyköchen als auch Profis begeistert angenommen. „Wo man in der Investmentwelt eine Kerze braucht, um einen glücklichen Kunden zu finden, ist es eine unglaubliche Befriedigung, die Begeisterung zu sehen, die FYR bei jedem Benutzer hervorruft.“ Die Erfahrung des Kochens mit OFYR genießt er jedes Mal wieder: „Es ist eine abenteuerliche Art des Kochens. „Wir lieben es einfach, ein Feuer zu entzünden.“ Als Ästhetikfan ist Hans allerdings besonders stolz auf das zeitlose Design, das jeden Garten bereichert. Mit den neuen Produkten verwandelte OFYR sich in ein Konzept für einen Outdoor-Lebensstil. Seine Vision spiegelt sich in jedem Artikel der Kollektion wider, und „wir von OFYR als Unternehmen haben viele neue Ideen für die Zukunft, um unsere Vision der wahren Verbundenheit noch weiter zu verbreiten.“